Öffnungszeiten: Mo. geschlossen, Di. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr, Sa. 9.30 - 14.00 Uhr

Big Green Egg

Diese Art des Grillen ist schätzungsweise 3000 Jahre alt und findet Ihren Ursprung in Asien. Amerikanische Soldaten kosteten die schmackhaften und saftigen Gerichte, erkannten das Potenzial dieses charakteristischen Tontopfs und nahmen ihn mit in die Vereinigten Staaten. Big Green Egg öffnete 1974 seine Pforten in Atlanta, Georgia. Durch für die NASA entwickelte Keramik entdeckte das Unternehmen als Erstes, dass sich dieses Material zur Entwickliung einer modernen, perfektionierten Variante des bewährten Kamado eignete. Das war die Geburtsstunde des Big Green Egg. Durch den Einsatz dieser Materialien zeichnet sich das Egg besonders über seine Robustheit, Wetterbeständigkeit und thermische Isolierung aus und verliert auch nach etlichen Erhitzungen nicht im Geringsten an Qualität. Mittlerweile gibt es sieben verschiedene Größen des beliebten Keramikgrills, die sich für jeden Gebrauch perfekt bewähren. Ob kleine Gruppen oder den Gastronomie- und Cateringgebrauch, bei dem man größere Mengen benötigt, für jeden Anlasse die perfekte Größe. Das Egg kann Temperaturen zwischen 80 - 400 Grad fahren, auf niedrieger Hitze können Sie ca. 20 Stunden am Stück mit dem Egg garen, sogar starken Minusgraden hält es stand. Jedes Egg verspricht ein perfektes Resultat, genau nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Dazu gibt es noch lebenslang Garantie auf die Kermamik.